Bleiben Sie auf dem Laufenden

Aus der Rechtsprechung

Eine nicht verheiratete Mutter verliert ihren Unterhaltsanspruch gegen den Vater des Kindes nicht, wenn sie mit einem neuen Partner eine feste Beziehung eingeht und mit diesem einen gemeinsamen Hausstand unterhält.

Oberlandesgericht Frankfurt am Main,

Beschluss vom 03.05.2019, Az. 2 UF 273/17

 

Pressemitteilung zur Entscheidung
 
 
 

Tipp zur Finanzplanung

Hier können Sie überprüfen, ob und ggf. in welcher Höhe Sie einen Anspruch auf Wohngeld haben:

 

Wohngeldrechner